Erklärungen

Erklärungen

Die Fußpflege wird im Vorfeld der medizinischen Notwendigkeit tätig. Zur Aufgabe der Fußpflege zählen die Pflege und Prophylaxe des gesunden Fußes.

Serviceleistungen der Fußpflege
  • Fachgerechtes Schneiden der Nägel
  • Abtragen von Nagelverdickungen ohne pathologischen Befund
  • Sondieren der Nagelfalzen
  • Abtragen von Hautverdickungen (Hornhaut) ohne pathologischen Befund
  • Unblutiges Entfernen von Hühneraugen
  • Anleitung zur präventiven Fußgymnastik
  • Durchführung präventiver Fußmassagen
  • Anleitung zur häuslichen Pflege der Füße durch den Kunden
  • Beratung bei der Auswahl von Pflegemitteln
  • Dekorative Pflege der Füße

richtiges Schneiden der Nägel, Behandlung eingerollter und eingewachsener Nägel, Nagelmykosen oder verdickten Nägeln

Abtragen übermäßiger Hornhaut und Schwielen Behandlung von Clavi und  Verrucae Fachgerechtes Entfernen und Behandeln von Hühneraugen und Warzen

Maßnahmen zur Entlastung schmerzhafter Stellen

Anfertigung spezieller Nagelspangen bei eingewachsenen Nägeln

Anfertigen von langlebigen Druckentlastungen

künstlicher Nagelersatz

als therapeutische Maßnahme oder zur Steigerung des Wohlbefindens